Funkemedien_ Auvergne von Hilke Maunder

Frisch gedruckt: Auvergne

Seit 1992 schreibe ich für das Hamburger Abendblatt. Erst viele Jahre in der Lokalredaktion, ab 2000 als Freie. Umso mehr freue ich mich, dass nach meinem Auslandsjahr und dem Wechsel von Axel-Springer-Verlag zur FUNKE MEDIENGRUPPE  die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Abendblatt weiter fortgesetzt wird. Nach „Bordeaux“ ist jetzt dort auch mein Beitrag zur Auvergne erschienen, der […]

Die Maison Carrée von Nîmes

Entdeckt mit mir die Kunst Südfrankreichs!

Im Juni und September 2018 könnt ihr gemeinsam mit mir die Kunstlandschaft des Languedoc-Roussillon, heute Teil der Großregion Okzitanien, entdecken. Dann führe ich euch zu den Motiven und Wirkungsstätten von Malern wie  Picasso, van Gogh, Matisse, Degrain, Braque und vielen anderen Künstlern Auf der Kunstreise folgt ihr den Spuren der Impressionisten, Kubisten und Fauvisten bis […]

Freshly Pressed: Montreal – ein Business-Portrait

2017 inszeniert Montreal seine Stadtgründung vor 375 Jahre als zwölfmonatiges Kulturfest, und Kanada feiert 150 Jahre der Konföderation. Am Sankt-Lorenz-Strom wandelt sich die Metropole in eine Smart City, und der Hotelmarkt boomt. Grund genug, die größte Stadt der kanadischen Provinz Québec einmal vorzustellen – in „Der Hotelexperte“ von HRS. Der Hotel Reservation Service (HRS) ist […]

Freshly pressed: die Barkly Region des NT

Sie ist so groß wie Norwegen – doch viel einsamer: Die Barkly Region ist mit 322.513 Quadratkilometer die zweitgrößte LGA (Local Government Area) Australiens und touristisches Neuland. Das wollen seine 8.137 Einwohner ändern. Und trommeln für die Attraktionen des weiten Tafellandes 900 km südlich von Darwin. Die weniger bekannte Outback-Ecke  stelle ich in der neuesten Ausgabe […]

Acht Fragen an…: mein DuMont-Portrait

Was ich in meinen Koffer packe, was ich nach den Reisen mache, und was meine liebsten Mitbringsel sind: Tamara Krus vom DuMont-Reiseverlag war neugierig. Ihre Fragen und meine Antworte findet ihr in meinem Autoren-Portrait, das jetzt online ist. Neugierig? Dann klickt auf das Foto!  

Freshly Pressed: Top-Strände in Queensland

Ein 2.300 km langes Barriere-Riff, auf dem sich Trauminsel wie Perlen reihen  und mehr als 1000 palmengesäumte Sandstrände: An Queenslands Ostküste macht Australien Urlaub. Szene-Streifen mit Lifestyle-Flair wechseln dort mit einsamen Robinsonaden, Insel-Juwelen und unbekannten Strandperlen. Sie vereint ein uraustralisches Credo: Life is a Beach. Die schönsten Strände von Nord bis Süd Die schönsten Strandperlen […]

Freshly Pressed: Shark Bay – wildes Welterbe

800 km nördlich von Perth taucht mitten in der endlosen Weite eines niedrigen Buschlands eine mannshohe Ziegelmauer auf. „Shark Bay – World Heritage Area“. Was auf den ersten Blick wie eine endlose Einöde aus Gestrüpp, rotem Sand und überwucherten Gestaden wirkt, steht seit 1992 unter dem Schutz der UNESCO: die langgestreckte Bucht von Shark Bay […]

Neu: Rundtour mit viel Drive

Koala-Pirsch und Seelöwen-Parade. Winzerträume und Goldrausch-Erbe. Trend-Cities und Surf-Spots.Outback und Regenwald. Die große Rundfahrt durch Australiens Süden bündelt kompakt die Höhepunkte von Victoria und South Australia. Und für eigene Entdeckungen bleibt auch noch viel Zeit! Neugierig? Dann lest es nach! In abenteuer und reisen, Heft 3/2017, wo ich meinen Roadtrip durch den Südosten des fünften […]

Neu: Lebenslust im Doppelpack

Melbourne ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Das sagen nicht die Stadtväter, sondernd das Economist Intelligence Unit, das den prestigeträchtigen Titel zum bereits sechsten Mal der Vier-Millionen-Metropole verlieh. Victorias Hauptstadt am Yarra River ist ein vibrierender Schmelztiegel aus 140 Nationen und Trendschmiede des fünften Kontinents. Ihr Herz schlägt am Federation Square. 2002 als Deckel über Bahngleisen […]

Neu: DuMont-Bildatlas Australien Osten

Wie oft habe ich ihn schon bereist, den Osten Australiens? Nachzählen gelingt nicht mehr. Und auch meinen Pässe helfen nicht weiter, so häufig wurden australische Einreise- und Ausreisestempeln überstempelt von den eigenen Behörden. Monate in Queensland, mit und ohne Tochter, Arbeiten in New South Wales, Wandern in den Snowy Mountains, Weine lesen im ACT. Auf […]

Aktuell von unterwegs: Korsika

Schuld ist nur Matteo. Matteo Falcone. In der neunten Klasse war die Novelle von Prosper Mérimée Pflichtlektüre im Unterricht. Und ich begann, von der Macchia auf Korsika zu träumen, vom wilden Busch einer bergigen Insel mitten im Mittelmeer. Vendetta, Blutrache… was für ein schauriges Grusel weckte damals das Wort in mir, wie feurig schienen die […]

„The Hub“ im Business Traveller

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie gut es sich in den neuen Minizimmern schlafen lässt, die groß im Trend sind – für den Business Traveller habe ich im „hub“ by Premier Inn im Herzen von Covent Garden in London einen Hausbesuch abgestattet. The Little National Hotel in Canberra konnte mich weniger überzeugen…. Am 25. März […]

Frau Antje im Regenwald

Ganz Südamerika haben die Spanier und Portugiesen geprägt. Nur eine sumpfige Küste mit wildem Hinterland haben sie den Holländern überlassen: Suriname. Mehr als 300 Jahre prägten sie Suriname – und verfrachteten afrikanische Sklaven und asiatische Tagelöhner hierher. Heute ist der kleinste Staat Südamerikas eine multikulturelle Oase. Doch was ist mit dem Erbe der Holländer? Lest meine Spurensuche […]

Mit Brian Lee am Cape Leveque

Freshly Pressed: Abenteuer mit Aborigines

Australien ist für die Aborigines ein spiritueller Kontinent, überzogen von Songlines, die als unsichtbare mythische Landkarte Entstehung und Bedeutung seiner Landschaften beschreiben. In das spirituelle Universum der „traditional land owners“, wie sich sich selber nennen, einzutauchen, ist ein Abenteuer, das lang nachklingt. Abenteuer im ganzen Land In den Blue Mountains bei Sydney können Sie ihnen […]

Aktuell von unterwegs: Châtel – auf Smugglerspuren im Schnee

Was für eine Kulisse zum Schmuggeln: Im Osten wird das Vallée de l’Abondance von der Bergkette mit Tête du Géant(2232 m) und Crête de Linge (2158 m), dem Pas de Morgins (1369 m) und dem Morclan (1970 m) flankiert. Westlich des Tals wird mit dem 2.433 m hohen Mont de Grange mit den Dent d’Oche und Cornettes Bise die höchste Erhebung von Châtel erreicht wird. […]

Aktuell von unterwegs: Le Grand Bornand

„Das Skibike bietet ein völlig neues Gleiterlebnis und ist so kinderleicht zu erlernen, dass selbst Nichtskifahrer es sofort können“, erklärt Jean François „Jeff“ Exertier (52), Bergführer und Alpinski-Guide von Le Grand Bornand, und steckt das Gefährt mit zwei Handgriffen am Pistenrand zusammen. Erfunden wurde das neue Trendsportgerät von Serge Mermillod. Der Kesselschmied im Nachbardorf Les Villards-sur-Thônes war von einem Freund auf einen Vorläufer […]

Aktuell von unterwegs: Les Gets

Zwischen Mont Blanc und Genfer See versteckt sich Les Gets. Von Genf in einer Stunde zu erreichen, ist das familiäre Savoyer Skidorf in 1.172 Meter Höhe das Eingangstor zum größten Skizirkus der Welt – Les Portes du Soleil. 650 Kilometer Puder-Pisten in bis zu 2.500 Meter Höhe, erschlossen von 206 Liften – schwarz und steil wie die […]

Rendez-vous en France 2016

Frankreich 2016: Die Anschläge von Paris haben auch die französische  Tourismuswirtschaft stark getroffen. Besonders Amerikaner, Chinesen, Spanier und Italiener reagierten mit Stornierungen und Umbuchungen auf den Terror. Jetzt wird auf eine Belebung des Marktes durch die EURO 2016 gehofft. Die europäische Fußballmeisterschaft der Männer ist in diesem Jahr daher auch Titelthema des Magazins Rendez-vous en France, das ATOUT […]

Australien: Steuer-Paradies an der Südküste

3.000 Kilometer Abenteuer: Manche Straßen sind mehr als schnöde Verbindungen von A nach B. Sie sind ein Steuer-Paradies – teergewordener Ausdruck der Freiheit und verbinden die schönsten Sehenswürdigkeiten, Orte und Landschaften. So wie die Küstenstraße von Byron Bay über Sydney und Melbourne bis nach Adelaide im Süden von Australien – eine Kombination aus Legendary Pacific Coast Touring Route, […]

SANDiges Lob aus Timmendorfer Strand

Der blaue Himmel spannte sich über der Ostsee, Mitarbeiter und Gäste hatten gute Laune, und mit seinen Liegestühlen, den Kerzen am Eingang, schönen Textilien und warmem Holz machte das Hotel SAND von Timmendorfer Strand es mir leicht, drei Tage lang dort eine – nun ja – schon recht lange Bildwunschliste abzuarbeiten. Zwar kroch dabei arg viel Sand ins […]

Aktuell von unterwegs: Radelnd durch die Colli Eugenei

Ob mit e-Bike oder breitreifigem Fat Bike: Die Colli Eugenei (Euganeischen Hügel) haben sich in den letzten Jahren zu einer Lieblingsregion für Radtouristen entwickelt. Wer nicht mit dem Fernbus und Radanhänger die Region erkundet, kann vor Ort Räder ausleihen und losradeln – auf hohen Deichen an Kanälen oder kurvigen Landstraßen durch die Vulkanberge. Unterwegs lohnen Este, […]

Aktuell von unterwegs: Padua

Die Häuserwände ziert Graffiti, Fahrräder sind allgegenwärtig, in Bars und Boutiquen trifft man die Jugend aus aller Welt: Padua ist eine Studentenstadt – ein Drittel der Einwohner ist jünger als 30 Jahre. Die Universität hat in vielerlei Hinsicht Geschichte geschrieben. Besonders stolz ist die Stadt auf eine Frau, die den ersten Doktortitel der Welt erhalten hat  […]

Freshly Pressed: Smart City Brisbane

Smart City Brisbane ist eines der Themen, die ich in der neuesten Ausgabe des Ländermagazins 360° Australien vorstelle. Die Hauptstadt von Queensland will zur smart city Australiens aufsteigen – mit grüner Mobilität, digitaler Infrastruktur, Ressourcenschutz und nachhaltiger Stadtentwicklung. Ebenfalls mit im Heft: meine Reportage über den Savannah Way, die abenteuerlichste Ost-West-Verbindung Australiens im Norden des fünften […]

Aktuell von unterwegs: das legendäre Caffè Pedrocchi

Seit fast 200 Jahren ist es Treffpunkt und Hort der Freiheit im Herzen der alten Unistadt Padua: das legendäre Caffè Pedrocchi. 1831 eröffnet, trafen sich hier die Anhänger des  Risorgimento – dass bei der italienischen Einigung nicht nur debattiert wurde, bezeugt bis heute ein Einschussloch. Einzigartig wie das kleines Risorgimento-Museum im Obergeschoss ist auch eine zweite Einrichtung […]

360° Australien: Fraser Island im Mai

Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren erscheint bei der 360° medien gbr mettmann im mittlerweile dritten Jahr das Ländermagazin 360° Australien, für das ich seit der ersten Ausgabe schreibe und fotografiere. In der nächsten Ausgabe – 3/2015 – mit dabei, die Ende Mai erscheinen wird: mein Portrait vom Paradies – denn so nennen die örtlichen […]

Frisch erschienen: Nordfrankreich – ein Kulturland

Nordfrankreich? Ist das nicht die Normandie? Claire Beaufromé kennt diese Frage nur zu gut. Die Region zwischen Belgien und der Picardie kennen die viele Frankreich-Urlauber nur als Tankstopp an der Autobahn nach Paris – oder Sprungbrett nach England, seufzte vor einem Jahr die Pressechefin – und bat mich, für den deutschen Markt eine Broschüre zu texten, die […]

Australia’s calling

Australia is calling: Jeden Sommer geht es zwei Monate lang kreuz und quer durch Australien. In Hamburg wohnen Freunde, wir ziehen mit dem Camper oder Jeep, zu Fuß, mit Boot, Bus und Bahn durch den fünften Kontinent. Immer mit dabei – meine Tochter. Und natürlich Laptop und Kamera. Auch unterwegs geht die Arbeit weiter.  Umso […]

Suriname: Mijnherr im Urwald

Ganz Südamerika haben die Spanier und Portugiesen geprägt. Nur eine sumpfige Küste mit wildem Hinterland haben sie den Holländern überlassen: Suriname. Ist ihr Erbe heute dort lebendig? Eine Spurensuche im kleinsten Staat Südamerikas, einem der vergessenen Winkel der Welt. Nachzulesen in Welt und Welt am Sonntag – demnächst :-).

Wie tickt der deutsche Reisemarkt?

Welche Besonderheiten weist der deutsche Reise-Markt auf? Welches Bild haben deutsche Urlauber von der Provence und der Côte d’Azur? Was lieben sie, was nervt sie dort? Und woher beziehen sie ihre Informationen für ihre Reise? Welchen Einfluss haben Reise-Teile der Zeitungen, Zeitschriften und Onlinemedien auf das Reiseverhalten nach Südfrankreich? Lauter Fragen, die das Comité de Tourisme Provence-Alpes-Côte d’Azur […]

Unterwegs auf dem Savannah Way (2): von Darwin nach Cairns

Und weiter  geht meine Tour auf Australiens Abenteuerstraße im tropischen Norden. Was ich unterwegs auf dem Savannah Way diesmal zwischen Darwin und Cairns erlebte, steht im aktuellen Heft 2/2015 des Offroad Magazins. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier.

Das neue Spielzeug des Roman Abramovich

Nachdem seine stählerne Motorjacht „Eclipse“ nicht mehr die größte der Welt ist, sondern von Dubais Sheikh Mohammed Bin Rashid Al-Maktoums Gefährt geschlagen wurde, lässt Russen-Milliardär Roman Abramovich seit 2011 im türkischen Bozburun bei der Dream Ship Victory (DSV), von außen unscheinbar und recht rustikal, ganz handwerklich den größten Gület der Welt bauen – Dream Symphony, ein […]

Aktuell von unterwegs: Suriname

  Suriname. Die meisten, denen ich erzählte, ich würde dort vom Welterbe Paramaribo flussaufwärts zu Goldminen, einem in Wasserfluten versunkenen Regenwald und zu den Maroons, den Nachfahren entflohener Sklaven reisen würde, vermuteten die einstige Kolonie der Zucker-, Kaffee- und Kakaobarone, die vor 39 Jahren die Unabhängigkeit von den Niederlanden erreichte, irgendwo in Afrika. Oder in Asien. […]

Kleine Schnee-Paradiese von Frankreich bis Finnland

Der Winter naht, Val Thorens hat bereits die Skisaison eröffnet: Wer’s ruhiger mag, weicht auf kleine Nachbarorte aus. Dort urlaubt ihr in charmanten Bergdörfern wie Saint-Martin-de-Belleville, Morzine, Stuben, Kirchberg, Disentis oder La Villa – und ist trotzdem im Wintersport-Terrain de luxe. Meine acht Ziele zum Entdecken und Entspannen findet ihr in der Dezember-Ausgabe von Food […]

Mit Santa Claus auf der Schiene

Freue mich: Im Dezember-Heft 12/2014 von Lonely Planet Traveller (LPT) bin ich nicht nur mit der deutschen Bearbeitung einer Australien-Reportage von Christa Larwood vertreten –  neunzig Prozent des Textes sind neu von mir, aber LPT verlangt beim Lizenzgeschäft, dass sie als Autorin genannt wird – sondern, quasi als Ausgleich, auf den ersten Seiten des Heftes als Autorin von […]

Meine erste Auszeichnung: die Tourismusmedaille aus Frankreich

Ein paar Wochen vorab erhielt ich die Info per Mail, am 20. Oktober 2014 war es soweit: Ich erhielt meine erste Auszeichnung – die „Médaille de Tourisme“ von Frankreich. Merci für diese Anerkennung meiner Arbeit! Ebenfalls ausgezeichnet wurde Waldi Werle, im Bild ganz links.  

Shopping in Hongkong

Zweimal gefaltet, passen sie selbst in die Hosentasche: die Miniguides, die am Heftende in jedem Lonely Planet Traveller enthalten sind. Mein Thema im November 2014: Shopping in Hongkong. Da braucht ihr Kondition…

Zwölf erstaunliche Abenteuer

Ihr habt das Outdoor-Erleben-Gen? Dann sind vielleicht die Tipps für zwölf erstaunliche Abenteuer etwas für euch, die ich im November-Heft von Lonely Planet Traveller vorstelle. Meine Favoriten (die restlichen sechs hat Alina Halbe getextet).  

Aktuell von unterwegs: Bretonische Korsaren-Küche

Alfons Schuhbeck hat es in Deutschland versucht, Olivier Roellinger ist es in Frankreich gelungen: eine ganze Nation für die Gewürze zu begeistern. Eine exotische Vielfalt, Traditionen einstiger Kolonien, Neuentdeckungen eines kulinarischen Globetrotters, der für seine Leidenschaft seine drei Sterne an Michelin zurück gab, in Paris einen Gewürzladen eröffnete – und sich ganz und gar den Aromen aus […]

Unbekannte Türkei

Unbekannte Perlen wie Safranbolu oder Van, aber auch neue Urlaubsangebote wie Ski auf dem Vulkan – was die Türkei das ganze Jahr hindurch das Städtetrips und Landpartien, Outdoor und Lifestyle zu bieten hat, verrät (m)ein Beileger aus dem Lonely Planet Traveller 9/2014, der jetzt am Kiosk erschienen ist. Und über das beigefügte Lob zum Beleg, […]

Aktuell von unterwegs: Die Blaue Reise – mit einem Gulet durch die Ägäis

Eine Verbannung sollte es sein, doch der Schriftsteller Cevat Sakir  fand Gefallen an seinem Exil in Bodrum. Als „Fischer von Halikarnassos“ initiierte er unter einfachsten Bedingungen die Blaue Reise – heute bildet sie das Rückgrat des türkischen Jachttourismus. Zu den schönsten Ecken der Kreuzfahrt durch die Ägäis gehört der Golf von Gökova. Von Marmaris starten unzählige Bootstouren. […]

Inseltraum für VIP: Sedir Adası – von Kleopatra bis Naomi Campbell

In der Antike soll einst Marc Antonius schneeweißen Sand vom Roten Meer auf einer kleinen Insel im Golf von Gökova aufgeschüttet haben, damit seine Kleopatra sich zwischen den Felsen von Sedir Adası wie daheim am Strand sonnen können. 2000 Jahre später machte der russische Milliardär Vladislav Doronin seiner geliebten Schönen Naomi Campbell zum 41-jährigen Geburtstag auf der „Zederninsel“ ein nicht […]

Bettentest: Dalyan Resort, Türkei

Fulya und ihr Mann Yücel Okutur eröffneten 2005 direkt am Fluss das erste Boutiquehotel der Region, das zudem Vorreiter in Sachen Ökotourismus ist – vom Ressourcenschutz im Betrieb bis zum Bio-Granatapfelsaft, den jeder Gast zur Begrüßung gut gekühlt in der Lobby erhält. Die 58 Zimmer, eher kleine Suiten mit Dusche/WC und Klimaanlage, gruppieren sich um den […]

Aktuell von unterwegs: Verbier – Spielplatz für Abenteuer im Hochgebirge

Verbier, 1531 m hoch im wallisischen Val de Bagnes gelegen, ist umgeben von einer Bergwelt im Schatten des Mont-Fort (3.300), die Aktiven nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet, sich im Hochgebirge „auszupowern“ – ganz klassisch beim Wandern und Bergsteigen, ganz trendy mit Trottinettes, Großrollern mit Mountainbike-Reifen. Mit einem Kunstpfad wird auch Kultur ins Hochgebirge verpflanzt. Hauptsache: Der […]

Bettentest: W Hotel, Verbier

Music, Fashion und Design sind die drei Säulen der Starwood-Hotelmarke W aus den USA, die am 1. Dezember 2013 im Walliser Bergdorf Verbier das erste Alpendomizil des 1998 in New York gegründeten Labels eröffnete. Vor der Haustür: die neue Place Blanche mit Beach Bar und Lifestyle-Läden, die Seilbahn zur eisigen Spitze des Mont-Fort (3.300 m) – und ein […]

15 perfekte Wochenenden: „Mein“ Stockholm ist mit dabei

Es müssen nicht immer mehrere Wochen Urlaub sein. Schon ein Tapetenwechsel für ein paar Tage macht Laune. Mein Tipp für den perfekten Wochenendtrip: Stockholm im Sommer. Im Lonely Planet Traveller Juli/August  2014 stelle ich euch die Highlights der schwedischen Hauptstadt vor.

Lonely Planet Mini-Guide: Die Märkte von Paris

69 Wochenmärkte, 13 Markthallen sowie Dutzende Floh- und Spezialmärkte gibt es in Paris. Mehr als Grund genug, sie einmal in einem Mini-Guide im Lonely Planet Traveller Juli/August 2014 vorzustellen. Zweimal falten und ab in die Tasche – und auf zum Stöbern!  

Hongkongs Inselperlen

In der April-Ausgabe 2014 von Food and Travel aus dem Life! Verlag entführe ich euch nach Ostasien und stelle euch Hongkongs Inselperlen vor: Cheung Chau, Lantau, Lamma – und das Las Vegas von Fernost, Macao. Freut euch auf viele Reisetipps!

Aktuell von unterwegs: Hochgefühle auf Holnis

Weiter nördlicher lässt sich nirgends am Ostseestrand wandernd: Holnis ist das Höchste, was Deutschland zu bieten hat. Auch landschaftlich ist die Halbinsel, nur eine Handvoll Kilometer von Glücksburg entfernt, top: mit Sandstränden, Salzwiesen und Steilküste, zotteligen Galloways und Hochlandrindern, Höhlen, Wurzelgewirr, Findlingen und viel Weitblick bis nach Dänemark. Und absolut familienfreundlich. Alle Infos zum Idyll […]

Aktuell von unterwegs: Familienzeit im Strandhotel Glücksburg

„Gönnen Sie sich eine Auszeit! Raus aus der Stadt. Lassen Sie sich von uns verwöhnen – im Urlaub, über ein Wochenende, für eine Tagung oder wenn Sie hier feiern wollen…“ Das Strandhotel Glücksburg weiß, wie man gestresste Städter lockt. Also packten wir drei Kinder ins Auto, sausten auf der Autobahn gen Norden, und kamen nach knapp […]