AUDIO

 

Im Jahr 2010 erschien im Hamburger Silberfuchs-Verlag meine erste CD – als klingende Zeitreise durch die Kulturgeschichte Australiens.

In 2010, my first audio book was published by Silberfuchs-Verlag in Hamburg. The CD tells Australia’s cultural history along a musical timeline.

Australien hören…

Mit der Regenbogenschlange begann in Australien das Leben. Eines Tages erwachte sie, drängte sich durch die Erdkruste und schlängelte sich über den gesamten Fünften Kontinent. Die Spuren, die sie hinterließ, wurden Berge und Täler. Am Ende ihrer Reise kehrte sie zum Ausgangspunkt zurück – dem heiligen Berg Uluru. Bis heute sorgt sie dort als Hüterin des Lebens dafür, dass der Berg im Herzen des roten Zentrums stets Wasser führt. Australien ist ein Kontinent der Kontraste, konservativ und multikulturell, eine junge Nation auf uraltem Land.

Beim Zuhören folgt ihr  den Legenden der Ureinwohner und den Spuren der weißen Siedler.  Ihr entdeckt unter den Felsen von Kakadu eine Freiluftgalerie der Vorzeit, erlebt in Port Arthur als Strafgefangene die Hölle auf Erden, grabt in Victoria mit den Glückssuchern aus aller Welt nach Gold und begegnet in den australischen Alpen dem Wegelagerer und Volkshelden Ned Kelly.

Am Billabong hört ihr Buschballaden wie „Waltzing Matilda“, an der Oper von Sydney von den großen Diven aus Downunder. Autoren wie Peter Carey, Marcus Clarke, Patrick White und Tim Winton eröffnen euch andere Einblicke in die australische Seele. In der Auseinandersetzung von jahrtausendealtem Erbe und den Einflüssen der Einwanderer aus aller Welt schafft sich das moderne multikulturelle Australien seine eigene, neue Identität.

Der renommierte Hörbuch- und Synchronsprecher Andreas Fröhlich (l.)  erzählt die Kulturgeschichte Australiens spannend wie einen Krimi. 2010 wurde er in der Kategorie „Bester Interpret“ mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Hört mal rein!

Hat es euch gefallen?
Dann freue ich mich, wenn ihr Australien hören hier direkt online bestellt.
* Durch den Kauf über den Referral Link, den ein Sternchen markiert, kannst Du diesen Blog unterstützen und werbefrei halten. Für Dich entstehen keine Mehrkosten. Ganz herzlichen Dank – merci!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.