Mein Portrait im Sprachmagazin écoute

Die Zeitschrift écoute (frz. „höre zu“) bringt seit 1984 Leser im deutschsprachigen Raum Frankreich mit seiner Sprache und Kultur, Geschichte und Lebensart näher. Das Magazin aus dem Münchner SpotlightVerlag behandelt in französischsprachigen Artikeln aktuelle Themen der französischsprachigen Welt.

Die Beiträge sind in unterschiedlichen Sprachniveaus von leicht bis schwer verfasst. Das Leseverstehen erleichtern deutsche Vokabelerläuterungen. Fester Bestandteil jedes Heftes ist eine Doppelseite, die das Engagement von Menschen für die deutsch-französischen Beziehungen vorstellt.

Für diese Doppelseite hat mit Krystelle Jambon am Telefon interviewt. Ihren Beitrag könnt ihr im Mai in Heft 6/2020 von écoute lesen.

Mit meinem Blog MeinFrankreich.com kooperiere ich seit Jahresbeginn 2020 mit dem Sprachmagazin, das zur ZEIT-Gruppe gehört. Allmonatlich stelle ich im Newsletter von écoute ein Thema aus meinem Blog vor.

Geplant sind gemeinsame Veranstaltung, mit denen Leser und Gäste Frankreich vor Ort in der Heimat erleben und entdecken können.

Scroll Up