Neu im Handel: Marco Polo „Frankreich“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Bücher/Books

Einfach aus dem Besten auswählen und Neues ausprobieren, ist das Motto der Marco Polo-Reiseführer.  Seit 1. April im Handel ist der neue „Frankreich“-Band, den ich mit Barbara Markert verfasst habe. Gleich zu Beginn geben wir unsere  Insider-Tipps für Frankreich preis: vom größten Flohmarkt Europas in Lille bis zur Schwimmen in der Piscine Olympique in Montpellier.

Welche Orte kann man zum Nulltarif entdecken? Wo erlebt man das, was typisch für Frankreich ist?  Was man bei Regen gut unternehmen? Wo kann man sich einfach mal entspannt zurücklehnen? Auch all diese Fragen beantworten wir auf wenigen Seiten übersichtlich und farblich markiert.

Aktuell & kompakt

Das Kapitel „Im Trend“ verrät, was es Neues zu erleben gibt im Hexagon: vom Skijöring in den Skigebieten bis zum Übernachten im Baumhaushotel. Alle Hintergrundinformationen zu Frankreich und seinen Menschen finden sich im Kapitel Fakten, Menschen & News, übersichtlich sortiert von A bis Z. Es folgen: Tipps für Bars und Boutiquen, Erlebnissen für die ganze Familie, Paare oder Alleinreisende.

Die einzelnen Regionen stellen wir in eigenen Kapiteln  vor. Die Rubriken: Sehenswertes, Essen & Trinken, Einkaufen, Freizeit & Sport, Am Abend, Übernachten, Auskunft und Ziele in der Umgebung. Die jeweiligen Highlights sind mit Sternen gekennzeichnet. Was man bei einem Aufenthalt in Frankreich bloss nicht machen sollte, fasst die letzte Seite des Reiseführers zusammen.

Marco Polo: auch App & Web

Wer eine der Erlebnistouren machen möchte, kann sich die Routenführung mit der Touren-App aufs Handy laden und sich mit dem Update-Service über aktuelle Events informieren lassen, um nichts zu verpassen. Und natürlich sind die Tipps und Adressen auch online auf marcopolo.de zu finden.

Kommentar verfassen