Neu: Lebenslust im Doppelpack

Melbourne ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Das sagen nicht die Stadtväter, sondernd das Economist Intelligence Unit, das den prestigeträchtigen Titel zum bereits sechsten Mal der Vier-Millionen-Metropole verlieh. Victorias Hauptstadt am Yarra River ist ein vibrierender Schmelztiegel aus 140 Nationen und Trendschmiede des fünften Kontinents. Ihr Herz schlägt am Federation Square. 2002 als Deckel über Bahngleisen […]

Freshy Pressed: Baden im Outback

Die Sonne sticht vom Himmel, der Fels glüht. Jetzt ein kühles Bad! Im Outback verstecken sich traumhafte Badeplätze – mit Wasserfällen, heißen Quellen oder sanfter Strömung, um sich beim Baden ganz entspannt durch die Wildnis treiben zu lassen. Die schönsten Badeplätze habe ich im Heft 1/2017 des Ländermagazins 360° Australien vorgestellt. Ganz besonders erfrischen ist ein Bad unter Wasserfällen. […]

Freshly Pressed: Abenteuer mit Aborigines

Australien ist für die Aborigines ein spiritueller Kontinent, überzogen von Songlines, die als unsichtbare mythische Landkarte Entstehung und Bedeutung seiner Landschaften beschreiben. In das spirituelle Universum der „traditional land owners“, wie sich sich selber nennen, einzutauchen, ist ein Abenteuer, das lang nachklingt. Abenteuer im ganzen Land In den Blue Mountains bei Sydney können Sie ihnen […]

Aktuell von unterwegs: Verbier – Spielplatz für Abenteuer im Hochgebirge

Verbier, 1531 m hoch im wallisischen Val de Bagnes gelegen, ist umgeben von einer Bergwelt im Schatten des Mont-Fort (3.300), die Aktiven nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet, sich im Hochgebirge „auszupowern“ – ganz klassisch beim Wandern und Bergsteigen, ganz trendy mit Trottinettes, Großrollern mit Mountainbike-Reifen. Mit einem Kunstpfad wird auch Kultur ins Hochgebirge verpflanzt. Hauptsache: Der […]

Australien-Report für BUSfahrer

BUSfahrer ist ein Fachmagazin, das alle drei Monate im Verlag Heinrich Vogel der Springer Fachmedien München GmbH erscheint. In der März-Ausgabe 2014 wird darin passend zum Fernweh, das die ITB sicherlich weckt, mein Australien-Report mit dem Titel „Tyrannei der Distanz“ veröffentlicht.